NEWS

AGV

10.09.2016

MISANO 2016

VALENTINO ROSSI IN MISANO MIT DER NEUEN GRAFIK SEINES AGV PISTA GP R: THE BLUES BROTHERS



Misano Adriatico, 10. September 2016 – Traditionsgemäß präsentierte sich Valentino auf der Rennstrecke des GP von San Marino und der Riviera von Rimini während der Qualifikation heute Morgen mit einem speziellen Helm AGV Pista GP R in neuem Design. Das Thema war dieses Mal die Zelebration der unbezahlbaren Bindung mit dem Jugendfreund Alessio Salucci, der als „Uccio" bekannt ist und heute ein Assistent von Valentino und Teil der Sportleitung des VR46 Racing Teams und des VR46 Riders Academy ist.

Mit einem klaren Verweis auf den Film The Blues Brothersstechen im oberen Bereich des Helms Valentino und Uccio in den Rollen von Dan Aykroyd und John Belushi hervor. Den vorderen Bereich und den Endbereich des Spoilers dominieren das dreifarbige Emblem des AGV-Logos, ein Unterscheidungsmerkmal, das den Doktor seit mehr als 20 Jahren auf seiner unglaublichen Karriere begleitet. Das zentrale Logo wird von der geschlossenen Faust von Uccio und dem Tattoo auf den Fingern mit seinem Spitznamen beherrscht. Die Aufschrift „Sweet Home Misano“ auf der Rückseite sind eine Anspielung auf das bekannte Lied des Filmsoundtracks und eine Hommage an die zahlreichen Fans, die auf Misano World Circuit gekommen sind, um Valentino zu Hause anzufeuern. Der doppelte Biplano-Spoiler verschmilzt mit der Erkennungszahl 46 in Neongelb. Es gibt auch besondere Bezüge auf den Film, an dem sich der Rennfahrer aus Tavullia und der Designer Aldo Drudi inspiriert haben: am Nacken die geliebten Hunde Cesare und Cecilia und der unzertrennliche rote Kater Rossano, die zur Feier des Tages die berühmte Brille Rayban Wayfarer tragen, während am Kinnschutz dasBluesmobileabgebildet ist, das von der Polizei ausrangierte und von den Brüdern Blues benutzte Auto.

Der Pista GP R wurde vom innovativen GP-Helm Pista GP abgeleitet und ist der sicherste Helm aller Zeiten. Der speziell für die Rennstrecke entwickelte Full Carbon-Helm wurde den Technikern der Motorradweltmeisterschaft und der internationalen Presse in Weltpremiere vor dem Rennwochenende auf einem exklusiven Event von Dainese und AGV im Riviera Golf Resort (San Giovanni in Marignano, RN) präsentiert. Dank der Einführung des Race 3 Max Pinlock®, einem Visier der Optikklasse 1 mit 100% Max Vision Pinlock® (120), und des patentierten Verschlusses Visor Lock System (VLS) bietet der Helm AGV Pista GP R einen unvergleichbaren Sichtbereich. Dank des neuen, im Windkanal getesteten doppelten Biplano-Spoilers konnte die aerodynamische Performance noch gesteigert werden. Der Komfort wird hingegen durch ein patentiertes Innensystem und das neue Belüftungssystem IVS (Integrated Ventilation System)gewährleistet. Der Pista GP R ist der erste Helm, der ein integriertes Hydratationssystem bietet, das aus verschiedenen Kanälen und einem Ventil im Kinnschutz besteht. Ein perfektes Zusammenspiel von Schutz, Leistung und Komfort: Der Pista GP R ist das Ergebnis der AGV Extreme Standards, ein innovatives integriertes Design-Protokoll, das Entwicklungsmethoden revolutioniert und es ermöglicht, die Leistungen des Helms in puncto Aufprallschutz, peripherische Sicht, kompaktes Design, Gewichtseinschränkung, Aerodynamik, Belüftung und Ergonomie messbar zu verbessern. Der innovative Prozess AGV Extreme Standards setzt neue technologische Maßstäbe für Forschung und Entwicklung der Helme und stellt einen neuen Meilenstein für Kopfschutzsysteme dar.

Wir verwenden unsere Cookies und die Dritter, um Ihre Kauferfahrung zu verbessern, indem die Navigation des Users auf unserer Web-Seite analysiert wird. Wenn Sie weiter navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung dieser Cookies. Für weitere Informationen bitten wir Sie, unsere Datenschutzpolice zu lesen Cookies Policy