ATHLETES

AGV

Thomas Chareyre

Thomas Chareyre ist aus dem Supermoto nicht wegzudenken. Keiner hat so viele Siege errungen wie er: 5 Weltmeistertitel auf der italienischen TM und mehr als 6 Siege mit der französischen Nationalmannschaft beim Supermoto der Nationen. Bereits im Alter von 6 Jahren beginnt der Junge aus Alès mit dem Motocross. Aber es zeichnet sich schon früh ab, dass er sich auf den Motorrädern ohne Stollen an den Reifen noch viel besser verwirklichen konnte. 2007 fängt er damit an und gilt bis heute als Maßstab. Thomas kam am 18. März 1988 in Alès zur Welt.

Wir verwenden unsere Cookies und die Dritter, um Ihre Kauferfahrung zu verbessern, indem die Navigation des Users auf unserer Web-Seite analysiert wird. Wenn Sie weiter navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung dieser Cookies. Für weitere Informationen bitten wir Sie, unsere Datenschutzpolice zu lesen Cookies Policy