ATHLETES

AGV

Jack Miller

Das australische Talent Jack Miller wurde am 18. Januar 1995 in Townsville geboren und hat nicht lange gebraucht, um ins Rampenlicht der Motorradweltmeisterschaft zu treten. Miller sitzt im Sattel, seit er 5 Jahre alt ist.Früh zieht er nach Europa, um zunächst nationale Meisterschaften zu fahren und debütiert 2011 als Wildcard in der 125er- Klasse der Motorradweltmeisterschaft.

2012 fährt Miller in der neuen Moto3-Klasse. 2014 geht er als offizieller Fahrer der KTM knapp am Titel vorbei und schließt die Saison mit 6 Siegen und 8 Pole-Positions als Zweiter ab. Seine Leistung ist so hervorragend, dass Honda ihn sofort unter Vertrag nimmt und ihm den direkten Wechsel in die MotoGP anbietet, ohne in der Moto2 fahren zu müssen.

Mit gerade einmal 20 Jahren fährt Miller im Jahr 2015 schon in der MotoGP und erreicht im folgenden Jahr mit Marc VDS Racing seinen ersten Erfolg in der Königsklasse. Mit einer beeindruckenden Leistung auf regennaßer Fahrbahn beweist er in Assen beim GP von Holland erneut sein außergewöhnliches Talent.

Wir verwenden unsere Cookies und die Dritter, um Ihre Kauferfahrung zu verbessern, indem die Navigation des Users auf unserer Web-Seite analysiert wird. Wenn Sie weiter navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung dieser Cookies. Für weitere Informationen bitten wir Sie, unsere Datenschutzpolice zu lesen Cookies Policy